Was ist besser? Rasenroboter vs Rasenmäher

Wer wie ich die grüne Idylle im eigenen Garten liebt, kennt die zentrale Frage: Wie behalte ich die Kontrolle über das wild wachsende Gras? Hier steht man vor der Wahl zwischen dem traditionellen Rasenmäher und dem modernen Rasenroboter. Doch was ist die bessere Wahl? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf Vor- und Nachteile beider Geräte werfen.

Der klassische Rasenmäher: Bekannt und bewährt

Das Gerät, das wohl jeder Gartenbesitzer kennt und wahrscheinlich auch besitzt, ist der Rasenmäher. Seine Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, die Handhabung ist einfach und der Preis ist erschwinglich. Zudem bringt er einen unschätzbaren Vorteil mit: Er lässt sich präzise steuern und kann so jeden Teil des Gartens erreichen – auch den, den der Rasenroboter vielleicht übersehen würde. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Kontrolle über den Schnitt. Wer das Gefühl und den Duft von frisch geschnittenem Gras liebt und wem die körperliche Arbeit nichts ausmacht, für den ist der Rasenmäher die richtige Wahl.

Doch was ist mit dem Rasenroboter?

Der Rasenroboter hingegen punktet mit seiner Zeit- und Arbeitsersparnis. Einmal programmiert, erledigt er seine Arbeit selbstständig und ist daher geeignet für all diejenigen, die sich den Aufwand des Mähens sparen möchten. Zudem ist er leiser als ein herkömmlicher Rasenmäher und emittiert weniger Abgase. Allerdings ist der Anschaffungspreis höher und eine genau Festlegung der Schnittgrenzen ist notwendig. Und hat man eine Vorliebe für unregelmäßige, verwinkelte Gärten oder Hanglagen, erreicht der Rasenroboter vielleicht nicht jeden Winkel.

Wie entscheidet man sich nun?

Je nach persönlicher Vorliebe und Ausrichtung des eigenen Gartens bringt jedes Gerät seine Vorzüge mit. So sind bei eher kleineren, einfach geformten Gärten Rasenroboter die Arbeitserleichterer des modernen Gärtners. Wer jedoch genauer in den Ecken mähen oder hügelige und große Rasenflächen bearbeiten möchte, der ist wohl mit einem Rasenmäher besser bedient. Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Abschließend hoffe ich, dass Ihnen dieser Vergleich zwischen dem traditionellen Rasenmäher und dem modernen Rasenroboter geholfen hat. Beide Geräte haben ihre Daseinsberechtigung und können Ihre persönliche Gartenpflege auf unterschiedliche Weise erleichtern. Schauen Sie sich am besten beide an und entscheiden Sie dann, was besser zu Ihnen und Ihrem Garten passt.

FAQs

  1. Was ist teurer, Rasenmäher oder Rasenroboter?
    Der Rasenroboter ist in der Anschaffung teurer als der Rasenmäher.
  2. Kann der Rasenroboter alle Bereiche des Gartens erreichen?
    Das hängt von der Gestaltung des Gartens ab. Bei unregelmäßigen Formen oder Hanglagen kann der Rasenroboter Schwierigkeiten haben.
  3. Ist Rasenmähen mit dem Rasenmäher anstrengend?
    Das kommt auf die Größe des zu mähenden Bereichs an. Bei großen Flächen kann es durchaus anstrengend sein.
  4. Wie laut ist ein Rasenroboter?
    Ein Rasenroboter ist in der Regel leiser als ein herkömmlicher Rasenmäher.
  5. Sind Rasenroboter umweltfreundlich?
    Da sie elektrisch betrieben werden und keine Abgase produzieren, sind sie umweltfreundlicher als benzinbetriebene Rasenmäher.

 

Empfehlung Nr. 4
Practixx Mähroboter bis zu 600 qm² | 18cm Schnittbreite | 20-60 mm Schnitthöhe | Regensensor |...
Practixx Mähroboter bis zu 600 qm² | 18cm Schnittbreite | 20-60 mm Schnitthöhe | Regensensor |...*
Ideal für Gärten bis 600 qm | Geräuscharm - nur 62 dB; Schnittbreite 180 mm; Schnitthöhe von 20-60 mm stufenlos einstellbar
519,00 EUR
AngebotEmpfehlung Nr. 7
Yard Force Mähroboter EasyMow260 für geeignet für bis zu 260 qm-Selbstfahrender Rasenmäher Roboter,...
Yard Force Mähroboter EasyMow260 für geeignet für bis zu 260 qm-Selbstfahrender Rasenmäher Roboter,...*
Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten
279,99 EUR Amazon Prime
AngebotEmpfehlung Nr. 9
Gardena SILENO life: Mähroboter für Rasenflächen bis 750 m², Bluetooth-App bedienbar,...
Gardena SILENO life: Mähroboter für Rasenflächen bis 750 m², Bluetooth-App bedienbar,...*
Ideal für mittelgroße Rasenflächen und komplexe Gärten bis 750 m²; Perfekt gepflegter Rasen: Die Präzisionsklingen schneiden das Gras sauber ab
767,98 EUR

Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell